Dänisch aktuell

Dänische Flagge

Rundreise: Kosten für einen Trip durch Dänemark

Dänemark ist eines unserer Nachbarländer und das südlichste der skandinavischen Länderkette. Bestehend aus der Halbinsel Jütland sowie 405 anderen Kleininseln, ist Dänemark ein vielfältiges Land, in dem es einiges zu entdecken gibt. Wie in allen anderen skandinavischen Ländern auch, findet man in Dänemark Ruhe und Natur. Da die Landesfläche nicht so groß wie vergleichsweise in […]

Angelfans verbinden gern ihren Urlaub in Dänemark mit Angeln. (Bild: Eriknr1 / Wikipedia unter CC BY-SA 3.0)

Angeln in Dänemark

7.000 Kilometer Küste, weite Strände, herrliche Landschaften, wenig Lärm – Dänemark steht für einen erholsamen Urlaub. Der deutsche Nachbar lockt jedes Jahr unzählige Touristen ins Land, die dort Ruhe und Erholung suchen. Da dort außerdem sehr gute Angelreviere liegen, zieht Dänemark immer mehr Angler an. Zurecht: Denn Angeln ist in Dänemark so etwas wie Volkssport. […]

Leuchtturm in Dänemark

Die schönsten Leuchttürme in Dänemark

Dänemark ist für Sonne, Strand und Meer bekannt. Jedoch kann das Land auch mit seinen schönen Leuchttürmen punkten. Bei einem Urlaub in Dänemark sollte man sich einige dieser sehenswerten Bauten nicht entgehen lassen.

Rathausplatz in Kopenhagen

Rathausplatz in Kopenhagen: Schauplatz dänischer Geschichte

Der Rathausplatz in Kopenhagen wird in der Landessprache Rådhuspladsen genannt. Er liegt im Zentrum der Hauptstadt von Dänemark und ist in gewisser Weise ihr Mittelpunkt. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurden hier einige wichtige Gebäude errichtet, unter anderem das Rathaus von Kopenhagen, nach dem der Platz benannt ist. Der Platz ist in die Aktivitäten der […]

Grenen: Nördlichster Punkt von Dänemark

Urlaub in Grenen: Der nördlichste Punkt von Dänemark

Grenen liegt am nördlichsten Punkt von Dänemark und bildet die Landzungenspitze ‘Skagens Odde’, welche nördlich von Skagen liegt. Da die Meeresströmung entlang der Westküste von Jütland Sand mit sich führt und große Teile davon hier ablädt, wird Grenen ausschließlich aus diesem Sand gebildet. Mit 30 Kilometern ist ‘Skagens Odde’ (die Landzunge von Skagen) eine der […]

Kaimauern in Kopenhagen

Städtetrips in Dänemark: Die schönsten Metropolen für einen Kurzbesuch

Dänemark ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel für Strandurlauber und Familien mit Kindern, sondern hat auch Städtereisenden jede Menge Interessantes zu bieten. Es lohnen sich vor allem Individualreisen, auf denen dänische Metropolen von Kopenhagen bis Ribe und Aarhus bequem mit dem Auto erreicht und anschließend erkundet werden können.

Nur Hunde mit EU-Heimtierausweis dürfen nach Dänemark einreisen. (Bild: aboutpixel.de / Ja? © Andrea H.)

Dänemark-Urlaub mit Hund: Tipps für Tierbesitzer

Dänemark zählt zu den hundefreundlichsten Ländern Europas und ist das perfekte Reiseziel für Urlauber, die ihren Hund nicht bei Freunden oder in einer Tierpension abgeben wollen. Wer mit seinem vierbeinigen Freund einen Aufenthalt in Dänemark plant, der sollte dennoch einiges beachten.

Halskov Vænge in Falster

Falster und Lolland: Tipps für den Sommerurlaub auf den dänischen Inseln

Bald sind endlich wieder Sommerferien und der Urlaub in Dänemark ist schon geplant: Es soll nach Lolland oder Falster gehen. Die Ferienwohnung ist gebucht, die Koffer sind gepackt, die Reiseroute ist ausgedruckt und in ein paar Tagen können die Reise nach Dänemark und der Urlaub beginnen. Jetzt gilt es nur noch, sich Gedanken zu machen, […]

Bornholm

Urlaub auf Bornholm: Reisetipps für Aktivtouristen

Mitten in der südlichen Ostsee liegt die Insel Bornholm. Obwohl die Entfernung 150 Kilometer beträgt, gehört sie zu Dänemark. Bornholm gilt als typische Fahrradinsel und ist aus diesem Grund für einen Aktivurlaub besonders geeignet. Aber nicht nur Radfahren ist hier möglich, die Insel kann zudem in alle Richtungen erwandert werden.

Ostern in Dänemark

Påske: Dänische Bräuche zu Ostern

Ostertraditionen sind auch in Dänemark weit verbreitet: So wird das Haus frühlingshaft dekoriert, es werden Eier gesucht und Schokoladenhasen vernascht. Auch wenn das den Bräuchen in Deutschland recht ähnlich ist, so feiern die Dänen Ostern trotzdem auch mit ihren ganz eigenen Ostertraditionen.